Thermografie

Mit einer Infrarotkamera lassen sich Schwachstellen sowohl im Außen- als auch im Innenbereich eines Gebäudes sichtbar machen.

Thermokamera
Haus

Neubau

Sollten bei einem Neubau Fehler in der Ausführung passiert sein, können diese ebenso mittels Wärmebildkamera objektiv analysiert werden und so eine Mängelbewertung erfolgen. Diese kann die Grundlage für die Schadensbehebung im Rahmen der Gewährleistung oder für Schadenersatzansprüche sein.

Altbau

Bestand

Auch bei Bestandsgebäuden älteren Baujahres macht es Sinn eine Begutachtung mittels Thermografie durchzuführen. So können vor einer Sanierung die Schwachstellen  und Baumängel analysiert und die Sanierung entsprechend geplant werden.

Schaltschrank

Industrie

Thermografie kann auch im industriellen Umfeld eingesetzt werden, z.B. um schadhafte Elektronikbauteile zu identifizieren. Aufgrund der höheren Wärmeentwicklung können die fehlerhaften  Komponenten oft schon vor einem Totalausfall erkannt werden.

Schwachstelle Fenstereinbau

Thermografie Beispiel

Ein fehlerfreier Fenstereinbau ist leider immer noch keine Selbstverständlichkeit. Leider kommt es auch im Neubau immer wieder zu Schimmelbildung aufgrund von Mängeln in der Abdichtung. Eine Wärmebildaufnahme fördert sofort die Ursache zu Tage.

Thermografie Beispiel